Let me be mad...... ...mit über 250 Sorten Absinth
Let me be mad.........mit über 250 Sorten Absinth

Jessness

Jessness

The Steamy Way Of Folk - oder auch: Kein Tanzbein bleibt ungeschwungen

Dresdner Weltfolk der Gegensätze mit engelsgleichem Gesang trifft auf epochale Drums, archaische Polyphonie & verrückt fiktive Teslaboards.

 

Nicht nur Irlands berüchtigte Pubs beben vor Entzückung … diese Truppe wagt auch reißerische Zeppelinfahrten (mit reichlich Whisky hinter der Binde) nach Russland, ins verträumte Frankreich, die wilden Lande Asturiens, in die britisch höflichen Gefilde, hinter die Sterne des Orients, über das große blaue Nass, gar zu Nomaden frech auf ihre Kutschendächer sind sie gestiegen; – oder sie tauchen einfach ab in die tiefsten & abstraktesten Klänge eures Kopfkinos.

 

Ihre Heimat ist überall & die Musik in Allem!

< English >

The Steamy Way Of Folk - or: feets can't stop

 

World Folk from Dresden, Saxony, with angelic voices, epic drums, archaic polysounds, crazy teslaboards.

 

Not just irish pub feeling, also lurid flights with a cup of whiskey through russia, dreamy france, wild lands of asturia, among the stars of the orient, over the ocean, or to nomads on their carriages. Or dive deep into the deepest and abstracts sounds of your inner mind.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Frank Herrmann