Let me be mad...... ...mit über 250 Sorten Absinth
Let me be mad.........mit über 250 Sorten Absinth

Koraktor

«Wir sind Wanderer in einer seltsamen Zeit»

Zitat Gabriel M. Kupschina (Koraktor)


Die vor rund 10 Jahren gegründete Band «Koraktor», wurde anfangs vor allem dem «Dark Wave» und
der «Neuen deutschen Todeskunst» zugeordnet. Während die ersten Songs, der Zürcher Band, eher
schleppend und Düster klangen, fallen ihre neueren Kompositionen doch deutlich rockiger aus. Seit
dem ungeklärten Verschwinden, ihres Schlagzeugers Michael B. F. befassen sie sich in ihren Texten
vermehrt mit der Frage der eigenen Existenz. So auch in ihrem Song «Exitus»

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Frank Herrmann