Let me be mad...... ...mit über 250 Sorten Absinth
Let me be mad.........mit über 250 Sorten Absinth

Eigensinn

EIGENSINN - Von der Dunkelheit der Seelen!

 


An persönlichen Krisen kann man zerbrechen oder -wie “Phönix aus der Asche” gestärkt
hervorgehen.
Nach einer turbulenten Auszeit melden sich die Dark Rocker aus Stuttgart mit frischen Ideen
und neuem Drummer zurück. Mit der EP „Endorphine“ erscheint nach „Die Wahrheit“ neues
Material von EIGENSINN.Eingehüllt von einem bissig-offensiven Klanggewand besingt
NEMESIS in den vier rastlosen Rocksongs finstere menschliche Abgründe und
autobiografische Apokalypsen.
Produziert und arrangiert wurde die Musik in den eigenen Reihen von HOL2Y, der sich
gemeinsam mit NEMESIS für das Songwriting verantwortlich zeigt.
Für den letzten Schliff sorgte Kai Stahlenberg in den Kohlekeller Studios, die unter anderem
für Crematory oder Sieges Even tätig sind.
EIGENSINN sind:
NEMESIS – Gesang
HOL2Y – Gitarre, Programmierung and Keyboards
PAT MACBAZZ – Bass
OLE DAS TIER – Schlagzeug und Programmierung
EIGENSINN – Rebellion der Seelen!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Frank Herrmann