Let me be mad...... ...mit über 250 Sorten Absinth
Let me be mad.........mit über 250 Sorten Absinth

Cabaret Bizarre

Cabaret Bizarre ist das Elektronik – Synthie - Pop Projekt von Frank Heiner,

welches 2013 ins Leben gerufen wurde.

 

Frank´s Liebe zur elektronischen Musik entwickelte sich Anfang der 80er Jahre.

Musikgruppen wie Kraftwerk oder Depeche Mode faszinierten ihn.

Inspiriert von den Klängen dieser Gruppen komponierte Frank seine eigene Musik. Erste Bühnenerfahrungen wurden in den 90er Jahren mit der EBM Formation "Serpents" gesammelt.

 

Frank gründete das Synthie - Pop - Projekt " Solace" und kam auf zwei Tape-Veröffentlichungen von dem Label Negative Choice.

Höhen und Tiefen ließen die musikalischen Ambitionen von Frank lange still stehen. Er arbeitete dennoch immer wieder an neuen Songs. Die Musik heilte Tiefen wie eine Therapie.

Es entstanden ganz persönliche musikalische Kunstwerke.

Die daraus, im Laufe der Zeit, entstandenen Songs präsentiert er jetzt mit seinem ganz neuen Projekt "Cabaret Bizarre".

 

Das erste Album "Restless And Insomnia" zeigt elektronische Musik "warmherzig".

Die vorliegenden 10 Tracks sind durchflutet mit Einflüssen der 80er sowie Synthie Pop und die Vielfalt der elektronischen Musik gepaart mit Melancholie, Dramaturgie und tanzbaren Elementen. ….

 

Seid gespannt…

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Frank Herrmann